Fotoaktion zur Hochzeit

Eine Hochzeit wird von Fotografen oft  vom "Getting Ready" am Frühen morgen bis zum Beginn der Party in den frühen Abendstunden begleitet. Die Abendstunden sind jedoch oft ohne Begleitung aus Profihand. An dieser Stelle setzt oft die Fotobox ein. Viele tolle Schnapschüsse aus der Fotoecke werden festgehalten. Aber was alles auf der Feier passiert geht einfach unter. Um auch Emotionen und Erinnerungen außerhalb des Photo Booth festzuhalten bieten wir viele Möglichkeiten an.

Am Anfang sollte man sich überlegen wie lange man möchte das Fotos gemacht werden oder gemacht werden können. Es klingt erstmal verlockend wenn eine Fotoaktion die ganze Nacht bis zum ende Geht.
Aber es gibt auch Nachteile die man nicht unter den Tisch fallen lassen sollte wenn die Fotobox die ganze Nacht zur Verfügung steht. Das Hauptargument für ein sinnvolles Ende dieser Aktion ist das man irgendwann nur noch einen Teil der Gäste auf der Feier hat. Zu späterer Stunde -wir denken da zumeist an rund 2 Uhr -wenn die Gästezahl schon kleiner geworden ist und somit auch die Anzahl der Feierwütigen kleiner wird mache es durchaus sinn eine Attraktion weniger zu haben. Bei guter Wetterlage hat man schon die Raucher draußen, dazu gesellen sich auch immer ein paar Nichtraucher. Einige Thekensportler sind auch nicht davon abzuhalten den hart erkämpften Platz an der Theke aufzugeben. Aber man möchte noch mit möglichst vielen Leuten auf Tanzfläche so richtig abgehen. Wenn nun die Fotobox einfach nicht mehr da ist hat man eine um so größere Chance mehr leute auf der Tanzfläche zu haben.

Die Fotobox - Mehr als eine Selfiemaschine

Die Fotobox war zu ihrer Geburtsstunde eine Einrichtung mit einer Kamera, Bildschirm und einem Selbstauslöser. Die ersten Fotografen sind damit kurz nach dem Millenium angefangen. Damals wurde ein Foto gemacht und wenn der Fotograf es konnte dieses genauso wie es aus der Kamera kam auf einen Drucker geschickt und einmal ausgedruckt. Inzwischen hat sich viel Getan und die Möglichkeiten so vielfältig wie die Wünsche der Kunden. 
2 Beispiele die wir häufig Realisieren

Mehrfachlayout
Jeder Gast kann sich aussuchen ob er ein einzelnes Foto, eine Fotocollage oder einen klassischen Fotostreifen erstellen möchte. Dabei hat er dann auch noch die Auswahl zwischen Farbfoto, schwarz-weiss, Sephia und diversen Fotofiltern wie man sie aus Instagramm kennt. Desweiteren können die Gäste nach jedem Foto entscheiden ob das Foto gespeichert wird, oder sie dieses nochmal machen möchten. Wer möchte schon einen Outtake auf einem tollen Fotostreifen haben auf dem die 3 anderen Bilder top sind. Anschließend können die Gäste Aussuchen ob sie das Foto drucken Möchten

Greenscreen
Dafür können sie sich 6 Unterschiedliche hintergründe auswählen -grundsätzlich sind zwar mehr hintergründe möglich, aber damit die Gäste sich zügig entscheiden ist diese Anzahl die beste - aus denen die Gäste pro Shooting ihren Hintergrund auswählen können. Vor einer grünen Wand machen die Gäste ihr Foto. Unser System ersetzt das Grüne durch den gewählten Hintergrund und nach Wenigen Sekunden sieht man das Ergebnis auf dem Bildschirm.Natürlich kann auch ein Rahmen auf das Fotogelegt werden, mit dem Namen des Brautpaars , dem Hochzeitsdatum und weiteren Informationen.   

Das Handy als Knipse der Gäste

In der heutigen Zeit ist es fast unmöglich den Gästen auf einer Hochzeit das benutzen oder das Fotografieren mit dem Handy zu untersagen.

Wir bieten deswegen mit unserer Fotobox auch einen Offline Bilderserver vor Ort an. Dieses funktioniert recht einfach. Wir bauen mit einem Router ein eigenes W-Lan vor Ort auf. Ausschließlich über dieses W-Lan kommt man in unsere Offline-Galerie. Dort werden die Bilder unter anderem aus der Fotobox abgelegt. des weiteren können die Gäste ihre Bilder vom Handy in den Server hoch laden. Die Bilder können anschließend wie alle anderen weiter bearbeitet werden, zum beispiel zum Ausdrucken oder als Bildershow auf FlatScreens oder Beamer   

Kompaktkameras als Tischkameras

Eine weitere möglichkeit von den Gästen Fotomaterial  von der Feier erstellen zu lassen sind Tischkameras. Dabei setzen wir auf Kompaktkameras von Namhaften herstellern.  Diese haben gravierende vorteile gegenüber den Einweggeräten die an viel fältig bekommt.
- Sie beinhalten einen wesentlich Stärkeren Blitz, können somit auch im Schummerigen Saal ordentliche Fotos machen
- Richtiges Objektiv und 8 Megapixel sorgen für gestochen scharfe Bilder
- Es können auch kleine Filme aufgenommen werden
- Es können mehr Fotos pro Kamera gemacht werden

Als Richtwert können wir festhalten das am Abend pro Kamera rund 100 Fotos gemacht werden. Auch finden sich immer viele lustige Videosequenzen in den Kameras.
Brautpaare berichten immer wieder darüber das sie so dinge zu gesicht bekommen die sie sonst nicht gesehen hätten.

Weiter Informationen zu den Tischkamera

Fotobox als Icebreaker zwischen den Gästen

Um auf der Hochzeit die Gäste ins Gespräch zu bringen braucht es Themen. 
Mit unserem Fotobox Spiel geben sie den Gästen viele Möglichkeiten ins Gespräch zu kommen. 
Wir haben über 200 Aufgaben die Sie ihren Gästen geben können. 
Sie wählen die Aufgaben im Vorfeld aus der Liste aus und wir Drucken ihnen entsprechende Karten
Auf diese Karten kommt neben der Aufgabe auch der Name der Person für die Sie diese Aufgabe aussuchen.
Natürlich auch die Daten zur Hochzeit wie der Name des Brautpaar, Datum Ort und wenn Sie ein Bild von Sich auf dem Ausdruick haben möchten auch dieses.
So gestaltet können die Aufgabenkarten auch als Platzkarten beim Essen dienen. 

 

Weitere Möglichkeiten

Natürlich haben wir noch viele viele weitere Möglichkeiten die wir anbieten können um an Fotos auf Hochzeiten zu kommen oder zu erstellen. Als wichtige Stichworte nennen nur mal : Hashtag Printing, Drucken direkt aus dem Handy, Party Print, Daumenkinos , Animierte Gifs , Event Fotografie und und und. Was immer Sie möchten Sprechen sie uns bitte an  

Bildershow