Wir haben in den letzten Wochen ein paar Kameras getestet um unsere Fotoboxen zu verbessern. Im Blickpunkt stand die Verbesserung unserer Fotoboxen für Business & Messe sowie bei unseren Mirror Booth systeme.

Die größten Vorteile haben wir bei der Eos80D aus dem hause Canon gesehen. Wenn man eine Fotobox mit Liveview (Man sieht sich vor dem Foto auf dem Bildschirm) betreibt ergeben sich ein paar unwegsamkeiten die bei frühen ausfertigungen einfach Systembedingt nicht auszuschließen waren. 

Kamera Canon Eos80d 

Die erste Verbesserung ist direkt im Liveview zu sehen. Früher stand das Objektiv auf schärfe so eingestellt wo die letzte Person oder Gruppe sich postiert hatte. Das führte ab und zu dazu das der Liveview unscharf war. Die Eos 80d stellt sich auch beim Liveview fortwährend scharf sobald sie ein Gesicht erkennt.

Bei vielen Fotoboxen ist dann nach dem Countdown eine 1-2 Sekündige Pause bis der Blitz ausgelöst wird uns das Bild entsteht. Das ist nun mit dieser Kamera auch vorbei. Dadurch das die Fokussierung bereits beim Liveview statt findet ist.

Diese Kameras sind nun in unseren Säulen Systemen, Selfie Boxen für Businesseinsätze und bei den Mirror Booth Systemen Verbaut. 

Neues bei Fotobox- OWL

Kooperation bei PassbilderKooperation bei Passbilder
Wir suchen Partner mit Ladenlokalen die gerne Passbilder verkaufen möchten-
Mehr Details
Covid 19 AngebotCovid 19 Angebot
Ab dem 15.06.2020 darf man in NRW wieder Hochzeiten , Geburtstage und Jubiläum wieder mit bis 50 Personen feiern. Unser...
Mehr Details
Layout´s 20er JahreLayout´s 20er Jahre
Layouts für Fotoaktionen mit dem Thema 20er Jahre
Mehr Details