Wir hatten diese Woche endlich mal die Gelegenheit ein sogenanntes "Versandsystem" aus dem Internet zu erleben und zu sehen was an diesen Systemen anders ist. Dabei haben wir nicht nur die Technik sondern auch die Werbeversprechen unter die Lupe genommen

Die Kamera

Bei dem Versandsystem  

In den Versandsystemen werden bei den wenigsten Anbietern DSLR Kameras eingebaut. Zumeist findet man Webcams die zwar sehr hoch Auflösen aber es sind halt immer noch Webcams ohne entsprechendes Objektiv. Jeder der sich mit Fotografie beschäftigt wird Ihnen bestätigen das ein Objektiv (neben dem richtig gesetzten Licht) das A und O in der Fotografie ist. Dei Bilder waren zwar überraschend gut um Vergleich zu einer günstigen Webcam die sich in so manchem Tablet befindet, aber trotzdem hat man gesehen das es sich hier um eine Kamera ohne entsprechendes Objektiv Handelt. Großer nachteil bei dem System was wir sehen durften war das die Kamera ein rcht hohe Belichtungszeit brauchte und somit schnelle Bewegungen deutlich in den Fotos zu sehen waren

Bei unseren Systemen  

Setzen wir ausschließlich auf Kameras der Marke Canon. Diese Arbeitet bestens mit Computern jeder Größenordnung zusammen und wird von allen führenden Softwareherstellern in aktuellen Softwareversionen unterstützt.Dabei können wir die Belichtung auf die wünsche des Auftraggebers anpassen und können professionelle Blitztechnik anschließen. Damit erreichen iw rkurze Belichtungszeiten was auch schnelle Bewegungen vor der Kamera möglich machen ohne das es unscharf wird. .

Die Kamera

Bei dem Versandsystem  

In den Versandsystemen werden bei den wenigsten Anbietern DSLR Kameras eingebaut. Zumeist findet man Webcams die zwar sehr hoch Auflösen aber es sind halt immer noch Webcams ohne entsprechendes Objektiv. Jeder der sich mit Fotografie beschäftigt wird Ihnen bestätigen das ein Objektiv (neben dem richtig gesetzten Licht) das A und O in der Fotografie ist. Dei Bilder waren zwar überraschend gut um Vergleich zu einer günstigen Webcam die sich in so manchem Tablet befindet, aber trotzdem hat man gesehen das es sich hier um eine Kamera ohne entsprechendes Objektiv Handelt. Großer nachteil bei dem System was wir sehen durften war das die Kamera ein rcht hohe Belichtungszeit brauchte und somit schnelle Bewegungen deutlich in den Fotos zu sehen waren

Bei unseren Systemen  

Setzen wir ausschließlich auf Kameras der Marke Canon. Diese Arbeitet bestens mit Computern jeder Größenordnung zusammen und wird von allen führenden Softwareherstellern in aktuellen Softwareversionen unterstützt.Dabei können wir die Belichtung auf die wünsche des Auftraggebers anpassen und können professionelle Blitztechnik anschließen. Damit erreichen iw rkurze Belichtungszeiten was auch schnelle Bewegungen vor der Kamera möglich machen ohne das es unscharf wird. .

Die Beleuchtung 

Bei dem Versandsystem  

​Studioblitze sind sehr empfindlich beim Versand in Paketen , deshalb wird darauf zugunsten von eine Dauerlichtlösung verzichtet. Dauerlicht hat allerdings den Nachteil das es dauernd an ist. Und das auch ganz schön hell. Wenn man auf einer Party die Lichtstimmung gerne etwas Schwummerig hat wird das nicht wirklich vorteilhaft. Es kann sich eher zu einem Partykiller erweisen.

Bei unseren Systemen  

Wir setzen auf Studioblitze. Für den Liveview auf dem Bildschirm brauchen wir zumeist noch nicht mal zusätzliches Licht, außer dem auf der Party vorhandenen Licht. Unsere Blitze haben zur not auch ein sogenanntes "Enstelllicht" was man auf bedarf einschalten kann falls es doch zu dunkel sein sollte zum Fotografieren.

Das System 

Bei dem Versandsystem  

​Die Software von dem System war sehr einfach strukturiert. Knopf Drücken - Countdown - Foto- Countdown - Foto - Countdown - Foto - Countdown-Foto - Fertige Collage wird angezeigt- möchtest du Drucken? Keine Auswahlmöglichkeiten zwischen unterschiedlichen Fotoformen, Keine Filter.. Jeder Countdown musste in voller länge abgewartet werden. So Dauerte es ca 3 Minuten bis eine Collage fertig war.

Bei unseren Systemen  

Die Gäste bekommen bei unserer Standardkonfiguraton die Auswahl zwischen Einzelfotos, Collagen und Fotostreifen dazu können die Gäste wählen ob auf die Fotos in schwarzweiss, sephia oder anderen Fotofiltern gemacht werden soll. Bei Mehrfachaufnahmen besteht die Möglchkeit einzelne Fotos wieder raus zu nehmen damit in einer Collage wirklich 4 schöne Fotos drin sind. Der Countdown lässt sich mit hilfe unseres Buzzer auf 3 sekunden verkürzen.

Datenschutz

Bei dem Versandsystem  

​Wir haben keinerlei Vorrichtung gesehen bei der zumindest darauf hingewiesen wurde das die Fotos gespeichert werden, oder dem Gastgeber zur Verfügung gestellt werden. Auch keine weiteren Einschränkungen der Datenverwertung waren möglich. Bei manchen Anbietern werden die Daten auf fremden Servern aus nicht europäischen Anbietern gespeichert. Ergo: Datenschutz nicht wirklich Vorhanden

Bei unseren Systemen  

​Jeder Gast wird darauf hingewiesen das die Daten gespeichert und den Auftraggeber zur Verfügung gestellt werden. Weitere Verwendungszwecke wie Online Galerie oder Foto Show vor Ort kann der Gast einzeln freigeben. Datenübergabe an den Auftraggeber geht über unseren Homepageanbieter mit verschlüsselten und passwortgeschützen Downloadzugang. Maximale Sicherheit für jeden Gast und Auftraggeber

Drucken

Bei dem Versandsystem  

Das ist der Punkt bei dem fast alle Anbieter komplett um den heißen Brei drum zu Reden. Und das wohl auch aus gutem Grund. Geworben wird mit einer "Druckflatrate" die allerdings wohl mit Versandpaketen oder auch ohne Betreuung vor Ort kaum Umsetzbar ist. Denn wenn es wirklich eine Druckflatrate wäre müsste so viel Material dabei liegen das der Drucker das ganze Wochenende durch drucken kann. Da würden die Druckkosten schon alleine den kompletten Auftragswert um das mehrfache Übersteigen. Zudem dauert der Druck von dem einen Photo weit über eine Minute



Bei einem Versender haben wir zumindest einen hinweis darauf gefunden wie viel Papier und Tinte dabei ist.

Mit unserem System erstellen Sie eine Collage in 3 Minuten die dann Druckfertig ist. Das beigefügte Druckmaterial reicht für 10 Stunden Fotospaß

Wenn alle 3 Minuten ein Foto gedruckt werden kann sind das 20 Fotos pro Stunde mal 10 Stunden macht 200 Prints. Dafür muss aber auch 10 Stunden kontinuierlich Gemacht werden.

Bei unseren Systemen  

Wir kommunizieren offen und Ehrlich wie viel Gedruckt werden kann . Unsere Drucker können alle 10 Sekunden ein Foto auswerfen, das würde Pro Stunde 360 Prints machen. Das ist schnell und als Flatrate kaum für Hochzeit zu bezahlen. Entweder arbeiten wir hier mit Volumenbegrenzung pro Foto oder für den Abend. Bei Systemen ohne Betreuung sind jeweils 400 Prints Pro Drucker möglich.

Mit Betreuung kann man auch sagen das man Jedes Foto 2 mal ausdrucken lassen möchte.

Bei Businessevents arbeiten wir sehr oft mit mehreren Drucken die über eine Drucklastverteilung gleichzeitig die benötigen Druckaufträge abarbeiten. Diesen Service bieten wir ausschließlich über Abrechnung nach Verbrauch an.

Service und Flexibilät 

Bei dem Versandsystem  

Hier gibt es zumeist einen Festen Leistungsumfang und feste Abläufe wie was ablaufen muss damit es funktioniert. Sonderlösungen werden kaum umsetzbar sein.

Bei unseren Systemen  

​Ein großteil unserer Aufträge sind Fotolösungen für Events die mit Marketingabeteilungen , Werbefirmen und Hochzeitspaaren zusammen aufs Detail abgesprochen sind. Unterschiedliche möglichkeiten an einem Abend realisieren gehört zu unseren Spezialit

Neues bei Fotobox- OWL

Covid 19 AngebotCovid 19 Angebot
Ab dem 15.06.2020 darf man in NRW wieder Hochzeiten , Geburtstage und Jubiläum wieder mit bis 50 Personen feiern. Unser...
Mehr Details
Layout´s 20er JahreLayout´s 20er Jahre
Layouts für Fotoaktionen mit dem Thema 20er Jahre
Mehr Details
Persönliche Betreuung ... Warum ist diese so Wichtig?Persönliche Betreuung ... Warum ist diese so Wichtig?
Immer wieder werden wir gefragt ob es denn wirklich sein muss das einer von uns vor Ort bleibt. Unsere gegenfrage...
Mehr Details